Furinna – Römische Süßwasser- und Quellgöttin

In ihrem Hain mit Heiligtum am Ianiculum wurde eine Quelle mit Zisternen entdeckt. Dies weist auf einen Quellkult und auf Funktion von Furrina als Göttin des Süßwassers und der Quellen hin.Beschützerin der DiebeFurrina war eine der vielen „kleinen“ Göttinnen der...
Aife – Irisch-schottische Kriegsgöttin

Aife – Irisch-schottische Kriegsgöttin

Beheimatet ist Aife auf der Isle of Skye. Bekannt ist sie vor allem auch, weil sie den anderen Gottheiten das Alphabet gestohlen und den Menschen gebracht hat. Die magische Kämpferin Beheimatet ist Aife auf der Isle of Skye (deutsch: Insel des Nebels) — die größte...

Aveta – Römisch-keltische Göttin der Geburt und Geburtshilfe

Bekannt ist Aveta vor allem von Tonfigurinen, die sie als Göttin mit Kindern an ihrer Brust zeigen. Sie sorgte dafür, dass Kinder bei der Geburt gut hinaus in das Leben fließen können und anschließend die Muttermilch gut strömt.Die Nährende und FließendeUrsprünglich...

Samsin Halmoni – Koreanische Geburtsgöttin

In Korea gibt es drei Göttinnen, die Frauen bei den Geburten schützen und unterstützen – die Samsin Halmoni. Bisweilen wird sie auch als „große Großmutter“ wahrgenommen, die Urmutter, die Müttern ihre Babys bringt.Die Großmutter der PlazentaIn Korea gibt...
Tauret – Ägyptische Nilpferdgöttin

Tauret – Ägyptische Nilpferdgöttin

Tauret ist in der ägyptischen Mythologie eine Nilpferdgöttin. Ihr Name Ta-weret bedeutet „Die Große“. Ihr Schutz umfasste das alltägliche Leben. Der Schwerpunkt ihres magischen Wirkens liegt allerdings in der Zeit der Entbindung. Schutzgöttin der Schwangeren, der...