Azer-Ava – Russische Regen-, Himmels- und Waldgöttin

In der Republik Mordwinien (im östlichen Teil der osteuropäischen Tiefebene von Russland gelegen) bringt die Himmelsgöttin Azer-Ava den Regen. Damit ermöglicht sie der Erde fruchtbar zu sein und ihre Früchte zu „gebären“. Die RegenbringerinIn der Republik...

Aufruvva – Finnisch-samische Meeresgöttin

Das samische Volk kennt Aufruvva als Meeresgöttin. Sie hat die Gestalt einer Meerjungfrau, ihr Unterkörper ist der eines Fisches, der Oberkörper und Kopf der einer schönen Frau, mit langem Haar, das sie gerne kämmt, wenn sie auf den Meeresklippen sitzt. Die...

But aba – Cheremisische Wassergöttin

In der Republik Mari El, einer autonome Republik im östlichen Teil des europäischen Russlands lebt der finnischer Volksstamm der CheremisInnen. Diese kennen But aba als Wassermutter.Arktische WassermutterIn der Republik Mari El, einer autonome Republik im östlichen...

Xoli-Kaltes – Ungarische Göttin der Morgenröte

Während in anderen Kulturen und Mythologien Göttinnen der Morgenröte und -dämmerung eher als zart und lieblich beschrieben werden, ist die ungarische Variante ganz schön feurig und gefährlich. Sie ist eine überaus heißblütig junge Frau.  Die HeißblütigeWährend in...

Xatel-Ekwa – Ungarische Sonnengöttin

Xatel-Ekwa hat drei Rösser, auf denen sie gleichzeitig jeden Tag über den Himmel reitet. Dieses Pferdemotiv finden wir in vielen Mythologien – (Sonnen-)Göttinnen werden oft über den Himmel reitend dargestellt bzw. verwandeln sie sich selbst in ein Pferd. Die...