Garmangabis – Germanische Göttin des Gebens und Schenkens

Garmangabis ist die germanische Göttin des Gebens und Schenkens. Sie kann als eine Göttin angesehen werden, an die sich die Menschen wandten, wenn sie sich etwas intensiv wünschten.    Die bereitwillige Gebende Garmangabis ist die germanische Göttin des...

Gefjon – Germanisch-dänische Glücks- und Muttergöttin

Gefjon ist eine nordische Göttin des Glücks und der Familie, der Fruchtbarkeit, des Ackerbaus und ganz allgemein eine Segensspenderin. Sie ist die Urmutter Dänemarks, aus der das königliche dänische Geschlecht hervorging. Die pflügende Glückbringende Gefjon ist...
Blutige Luz – Alpenländische Rauhnachtsgöttin

Blutige Luz – Alpenländische Rauhnachtsgöttin

Die Blutige Luz ist eine Form bzw. Weiterentwicklung der Heiligen Lucia, die sich wiederum von der römischen Göttin Lucina herleitet. Die Blutige Luz ist eine sehr eigenständige Gestalt geworden, die oftmals mit der Licht bringenden Gestalt der Lucia/Lucina gar nicht...

Matrona – Keltisch-französische Flussgöttin

Matrona ist die Personifizierung des französischen Flusses Marne. Sie ist als Flussgöttin die starke Nährmutter der gesamten Region.Fließende NährmutterMatrona ist die Personifizierung des französischen Flusses Marne. Sie ist als  Flussgöttin die starke...

Kallisto – Griechische Nymphe und Bärengöttin

Ihre Geschichte erzählt, dass Kallisto ein schönes Mädchen aus noblem Hause war. Da sie die Natur und die Wälder Arkadiens sowie die Jagd liebte, schloss sie sich dem Gefolge der Artemis an. Sie wurde in den Himmel als „Große Bärin“ versetzt. Die große...