Hier findest du über 800 Göttinnen

Vatica – Etruskische Todes- und Friedhofsgöttin

Vatica ist der archaische etruskische Name einer Göttin, die mit Tod und der Unterwelt in Verbindung gebracht wird. Sie ist wahrscheinlich eine spezielle Form der etruskischen Todes- und Unterweltsgöttin Vanth. Hüterin der Toten Vatica ist der archaische etruskische Name einer Göttin, die mit Tod und der Unterwelt in Verbindung gebracht wird. Sie ist wahrscheinlich eine… ...

Vanth – Etruskische Göttin des Todes und der Unterwelt

Vanth ist die etruskische Göttin des Todes und der Unterwelt. Sie soll dann erschienen sein, wenn bei einem Menschen der Tod naht, und sie führt auch die frisch Verstorbenen in die Unterwelt. Sie ist damit so etwas wie ein Psychopompos, dieses altgriechische Wort bedeutet wörtlich übersetzt „Seelengeleiter“: Die Göttin geleitet also die Seelen der Verstorbenen… ...

Medeine – Litauische Wald-, Hasen- und Wolfsgöttin

Medeine, abgeleitet von Medis (Baum) und Medė (Wald) ist eine der Hauptgottheiten der litauischen Mythologie. Sie ist die Gebieterin des Waldes, der Bäume und der Tiere, ähnlich der lettischen Meža māte. Die Waldschützerin Medeine, abgeleitet von Medis (Baum) und Medė (Wald) ist eine der Hauptgottheiten der litauischen Mythologie. Sie ist die Gebieterin des Waldes, der… ...

Hreda – Angelsächsisch-nordische Frühlingsgöttin

Hredmonath war der heidnische angelsächsische Name für den Monat März. Dies wissen wir aus dem „De Temporum Ratione“, einer Schrift, die der angelsächsische Benediktinermönch, Theologe und Geschichtsschreiber Beda Venerabilis im Jahr 725 in lateinischer Sprache verfasst hat. Laut Beda opferten die Angelsachsen in dieser Zeit ihrer Göttin Hreda. Die schnelle Ruhm- und Siegreiche Hredmonath war… ...
Unut – Ägyptische Hasen-, Fruchtbarkeits- und Schutzgöttin

Unut – Ägyptische Hasen-, Fruchtbarkeits- und Schutzgöttin

Unut, auch Wenut genannt, war die Schutzgottheit des so genannten „Hasengaus“ - des 15. oberägyptischen Gaus, mit der Hauptstadt Wenu/Chemenu (griech.: Hermopolis). Ihr Name bedeutet „Häsin“, „die Schnelle“ oder „Die Eilende“. Ihr heiliges Tier war der Wüstenhase. Die schnelle und fruchtbare Häsin Unut, auch Wenut genannt, war die Schutzgottheit des so genannten „Hasengaus“ - des… ...

Andarta – Keltische Kriegs-, Sieges- und Bärengöttin

Ihr keltischer Name bedeutet „Große/mächtige Bärin“ oder „die einen Bären in sich hat“. Dieser Name stammt wahrscheinlich aus der Proto-keltischen *ande („groß“) und *arto („Bär“). Die einen Bären in sich hat Ihr keltischer Name bedeutet „Große/mächtige Bärin“ oder „die einen Bären in sich hat“. Dieser Name stammt wahrscheinlich aus der Proto-keltischen: *ande („groß“) und *arto… ...

Māra – Lettische Landes- und Muttergöttin

Ganz Lettland wird als Māras zeme (Māras Land) bezeichnet, was sie als Göttin des Landes auszeichnet. Sie ist die die höchste aller Gottheiten, Mutter aller Müttergöttinnen. Die schwarze Erdmutter Aus Überlieferungen der Dainas, der traditionellen lettischen Volkslieder, wird Māra als die höchste aller Gottheiten, Mutter aller Müttergöttinnen, der sogenannten mātes (siehe Gausu mate, Juras mate,… ...

Musen – griechische Schutzgöttinnen der Künste

Die Musen sind in der griechischen Mythologie die Schutzgöttinnen der Künste und auch der Wissenschaft. Sie werden oft als Quellnymphen dargestellt und sind die neun Töchter der Göttin Mnemosine des Zeus.  Die Quellen jeglicher Inspiration Die Musen sind in der griechischen Mythologie die Schutzgöttinnen der Künste und auch der Wissenschaft. Sie werden oft als Quellnymphen… ...
Hestia – Griechische jungfräuliche Göttin der Herd- und Ritualfeuer

Hestia – Griechische jungfräuliche Göttin der Herd- und Ritualfeuer

Hestia wurde im alten Griechenland als die Beschützerin des Heimes und der Häuslichkeit verehrt. Sie ist eine den ältesten griechischen Göttinnen und zählt zu den „olympischen Zwölf" Essenz aller Dinge Hestia wurde im alten Griechenland als die Beschützerin des Heimes und der Häuslichkeit verehrt. Sie ist eine den ältesten griechischen Göttinnen und zählt zu den… ...

 

 

%d Bloggern gefällt das: