>
-

Mondfest Thrud am 14. Juli 2019

Stärke, Schutz und Selbstvertrauen

Die Göttin Thrud ist der Inbegriff der Frauenpower. Sie steht für Macht und Stärke, für Schutz, Verteidigung sowie für Selbstvertrauen von Frauen.
Thrud ist einerseits eine Göttin der nordischen Mythologie, zum anderen kennt man sie (meist in der Mehrzahl als „Druden“) im alpenländischen Raum.

In die Geschichte sind die männlichen Druiden eingegangen. Sie werden meist als Glück und Heilung bringende Lichtgestalten geschildert. Viel weniger bekannt sind die weiblichen Druden, und wenn, dann werden sie als Furcht erregende Dämoninnen geschildert. Allenfalls kennen wir diese vom „Drud-Drucken“ bei nächtlichen Albträumen.
Dies scheint jedoch eine völlig ungerechtfertigte Verunglimpfung der Druden zu sein. Denn männliche und weibliche Druiden bzw. Druden schienen ähnliche Funktionen innerhalb der Gesellschaft gehabt zu haben.

Wir werden uns bei diesem Mondfest mit den Mythen der Thrud und der Druden beschäftigen.
So sollen z.B. mit dem erwähnten „Drud-Drucken“ die Druden Frauen an ihre eigenmächtige, unabhängige Freiheit erinnern, die sie aufgegeben haben.

Das kraftvolle Zeichen der Thrud ist das Pentagramm, der Drudenfuß – ein Sinnbild für den Kreislauf des Lebens und das Gleichgewicht aller Elemente.
Mit einem Pentragramm-Ritual werden wir uns erden, in Balance bringen und die starken Kräfte der Thrud erspüren.

Bitte mitnehmen:

  • einen Apfel
  • kleine Kraftgegenstände oder Kerzen in den Farben blau, grün, gelb, rot und weiß
  • ein wenig zu Essen und/oder Trinken für ein anschließendes gemütliches Zusammensein

zur Anmeldung

Zeit:

Sonntag, 14. Juli 2019 / 14:30 – ca. 19:30 Uhr

Ort:

1130 Wien, bei Schönwetter in einem Garten / genaue Infos – nach der Anmeldung

Kostenbeitrag: € 18,- 

Achtung: Begrenzte Teilnehmerinnenzahl, Anmeldung bitte bis 10. Juli 2019

zur Anmeldung

Die artedea-Mondfeste sind exclusiv für Frauen.

Bleibe auf dem neuesten Stand

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.asdad

You have Successfully Subscribed!

%d Bloggern gefällt das: