Gonzuole – Muttergöttin und erste Frau im Mythos von Liberia

Das Volk der Krahn in Liberia kennt eine Schöpfungs- und Muttergöttin mit dem Namen Gonzuole. Ihr Mythos erzählt, dass sie ohne das Zutun eines Mannes, viele wunderschöne Töchter geboren hat.Die erste FrauDas Volk der Krahn in Liberia kennt eine Schöpfungs- und...

Banshee – Irisch-schottische Feen-Frau und Todesgöttin

Ihren Ursprung hat Banshee im Legendenschatz Irlands. Ihr Name stammt von dem irisch-gälischen „bean sidhe“ ab und bedeutet „Frau der Feen“, „Frau aus dem Feenreich“, „Frau aus den Feenhügeln“ oder auch „Geisterfrau“.Schutzgöttin von...
Nicneven – Schottische Göttin der Magie und des Winters

Nicneven – Schottische Göttin der Magie und des Winters

Der Name der Göttin Nicneven kommt von „Neachneohain“. Nic bedeutet „Tochter“ und daher wird sie als „Tochter der Göttlichen“ (oder des Göttlichen) bezeichnet. Die dunkle Novembermutter Der Name der Göttin Nicneven kommt von „Neachneohain“. Nic...

Chloris – Griechische Göttin der blühenden Natur

zChloris ist der personifizierte Frühling insbesondere die Göttin der Blumen, Blüten und blühenden Pflanzen und Gebieterin des Frühlingswindes. Die Frühlingsblüte Chloris ist der personifizierte Frühling insbesondere die Göttin der Blumen, Blüten und blühenden...

Ziwiena – Osteuropäische, slawische Erntegöttin

Im gesamten slawischen Raum, vor allem in Böhmen und Mähren kennt man Ziwiena als Göttin des Getreidebaues. Sie wird vor allem im Herbst und bei der Ernte gefeiert.Heilende NahrungIm gesamten slawischen Raum, vor allem in Böhmen und Mähren kennt man Ziwiena als Göttin...

Rindr – Nordische Erd- und Wintergöttin

Rindr wird entweder als Göttin oder als Riesin bzw. Walküre beschrieben. Die Herkunft ihres Name ist nicht sicher, weist aber wahrscheinlich weniger auf das deutsche Wort „Rind“ an, sondern könnte an das Wort „rind“ für „Efeu“...