Izanami – Japanisch-shintoistische Urmutter und Schöpfungsgöttin

Izanami gebar nicht nur Gottheiten sondern auch Materie, Lebewesen, die Berge, die Bäume, die Tiere zu Land und im Wasser und so fort. Mutter der ErdeIm japanischen Schöpfungsmythos „Nihonshoki“ und nach den mythologischen Texten des Kojiki und Nihongi aus dem...

Ipet – Ägyptische Geburts- und Nilpferdgöttin

Als eine der Geburtsgöttinnen ist Ipet mit der Rolle als Mutter, Amme und Nahrungsgeberin betraut. Zusätzlich wurde sie im Alten- und Neuen Reich als „Mutter der Verstorbenen“ verehrt, sie ist damit wie viele Geburtsgöttin auch eine Göttin, die die Toten wie...

Heket – Geburtsgöttin im alten Ägypten

Heket wird meist als Frosch oder als froschköpfige Frau dargestellt. Im alten Ägypten war der Frosch das Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit. Die große Zauberin Heket wird meist als Frosch oder als froschköpfige Frau dargestellt. Im alten Ägypten war der Frosch...

Harpyien – Dämonische Sturmgöttinnen der griechischen Mythologie

Nach Hesiod sind die Harpyien die „schöngelockten“ Töchter der Elektra und des Thaumas. Deren Zahl schwankt je nach Überlieferung zwischen zwei und fünf. Sie werden als Mischwesen aus Mädchen- und Vogelleibern beschrieben. Schneller als der Wind Nach Hesiod sind...

Harmonia – Griechische Göttin der Eintracht

Als Tochter der Liebesgöttin Aphrodite und des Kriegsgottes Ares ist Harmonia die Personifikation des Ausgleichs der Gegensätze. Sie steht für Ebenmaß, Proportion und Harmonie. Ausgleich der GegensätzeAls Tochter der Liebesgöttin Aphrodite und des...