Xochiquetzal – Aztekische Göttin der Liebe und der Fülle

Xochiquetzal – Aztekische Göttin der Liebe und der Fülle

Xochiquetzal steht für Überfluss, Fülle, Freude und alle angenehmen Dinge des Lebens. Ihr Name bedeutet „Blumenfeder“. Als unwiderstehliche aztekische Liebesgöttin ist sie eine Göttin der Blumen und der Jugend, der Tänze und der Spiele. Die Blumenfeder Xochiquetzal...
Eshu – Trickster-Göttin im Candomblé

Eshu – Trickster-Göttin im Candomblé

Die Yoruba-Göttin Eshu steht für die wilde, un­be­rechenbare, närrische Energie, sie ist eine Trickster-Göttin. Sie ist eine Täuscherin, eine Gestaltwandlerin und kann ihr Aussehen verändern wie sie will. Sie kann sogar groß und klein, Frau und Mann und Geist zur...

Warum "artedea" – oder wozu brauchen wir Göttinnen?

Schon immer machten sich Menschen in allen Kulturkreisen rund um die Erde Gedanken darüber, woher dies alles, was sie wahrnehmen, kommt. Vieles, was sich Menschen nicht erklären konnten, begründeten sie damit, dass hier eine Gottheit wirken muss:Warum geht die Sonne...
Ausrine – Baltische Morgen- und Abendsterngöttin

Ausrine – Baltische Morgen- und Abendsterngöttin

Ausrine ist in der Mythologie der baltischen Völkern die Göttin der Liebe und der Morgenröte, sie entspricht der Göttin bzw. dem Planenten Venus. Sie wird auch als Inbegriff der Schönheit, der Jugend und der Gesundheit verehrt. Ewig junges Sternenmädchen Ausrine ist...
Zemyna – Baltische Erdgöttin

Zemyna – Baltische Erdgöttin

Zemyna, die vor allem in Lettland und Litauen verehrt wird, bringt alles Leben und alle Nahrung aus sich selbst hervor. Die Göttin der Erdkraft, die Erdmutter gilt vor allem in Litauen als die große Muttergöttin. Lebendige Erdkraft Zemyna, die vor allem in Lettland...