Estsanatlehi – Mutter- und Maisgöttin der Apachen und Navajo

Estsanatlehi – Mutter- und Maisgöttin der Apachen und Navajo

Estsanatlehi symbolisiert im Glauben des Volkes der Apachen und Navajo die ständige Veränderung und die stets fruchtbare Erde. Sie wandelt, was sie berührt, und aus ihrem Körper wuchs die Erde. Die sich selbst Erneuernde Estsanatlehi symbolisiert im Glauben des...

Eileithyia – Minoische Geburtsgöttin

Eileithyia wurde als Beschützerin gebärender Frauen besonders auf Kreta (Grotte in Amnisios) und in Lakonien verehrt. In ihrer Macht liegt es die Wehen einer Frau zu verlangsamen oder zu beschleunigen, so kann sie die Geburtszeit bestimmen. Beschützerin gebärender...

Dana – Schöpferische Muttergöttin der KeltInnen

Dana ist eine der ältesten keltischen Göttinnen und wird als die Allnährende und Allumfassende angesehen und verehrt. Sie stammt aus den vorgälischen Zeiten Irlands.  Die AllumfassendeDana ist eine der ältesten keltischen Göttinnen und wird als die...
Chantico – Aztekische Feuergöttin

Chantico – Aztekische Feuergöttin

Chantico ist eine allumfassende Feuergöttin — von den Vulkanen bis zum Herdfeuer. In dieser Funktion ist sie auch die Göttin des Hauses. Ihr Name bedeutet „Die im Haus weilende“. Vergnügen und Schmerz Chantico ist eine allumfassende Feuergöttin — von den Vulkanen bis...
Cailleach – Große Göttin der britischen Inseln

Cailleach – Große Göttin der britischen Inseln

Ursprünglich war Cailleach eine keltische und schottische Göttin des Todes, des Krieges, der Zerstörung, Vernichtung, des Winters und der weiblichen Souveränität. Ihre Faszination und ihre Macht waren aber so groß, dass sie zur Großen Göttin der britischen Inseln, zur...

Bleibe auf dem neuesten Stand

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.asdad

You have Successfully Subscribed!