-
>

Amunet ist der „Atem des Lebens“, das Ur-Einatmen und das „Ur-Ausatmen.“ Ihr Name bedeutet: „die, die verborgen ist“ bzw. „die Unsichtbare“.

 Atem des Lebens

amunet-2018

Amunet ist der „Atem des Lebens“, das Ur-Einatmen und das „Ur-Ausatmen.“ Ihr Name bedeutet: „die, die verborgen ist“ bzw. „die Unsichtbare“.

Es heißt, aus ihr und ihrem Wind formte sich die Erde. In ptolemäischer Zeit verkörperte sie den Nordwind, damit sorgt sie immer für frischen Wind, was in heißen, trockenen Regionen wichtig ist.
Ihr Schatten besaß Schutzeigenschaften, in diesem konnte man sich verbergen.

Sie ist eine der acht Urgöttinnen, die schon da waren, bevor die Welt existierte. Diese erschufen gemeinsam den Urozean.
Amunet ist das weiterentwickelte weibliche Prinzip des Mondgottes Amun. Als Mondgöttin beeinflusst sie das Meer, die Gezeiten, die weiblichen Zyklen und die Rolle der Mütter.

Sie erlangte in Theben eine solche Bedeutung, dass sie den Mondgott Amun ablöste und, ebenso wie die zwei anderen großen Muttergöttinnen Isis und Hathor zur göttlichen Mutter der Könige auf Erden erklärt wurde.
Daher ist Amunet auch Göttin der Schlangen, der heiligen Tiere der ägyptischen KönigInnen, insbesondere der Königskrobas.

auch: Amaunet

 

Hole dir die Göttin Amunet nach Hause!
Ihr Bild kannst du im artedea-Shop erwerben.

Bleibe auf dem neuesten Stand

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.asdad

You have Successfully Subscribed!

%d Bloggern gefällt das: