Oxumare – Yoruba-Göttin, die halb Schlange, halb Regenbogen ist

In der Yoruba-Religion Candomblé symbolisiert Oxumare die ständige Bewegung, die Nabelschnur und alle länglichen Objekten. Sie provoziert ständige Veränderungen, aber als sich selbst in den eigenen Schwanz beißende Schlange auch einen Kreis, was Tradition, Ewigkeit und Kontinuität bedeutet.

Die ständige Bewegung

Oxumare2

In der Yoruba-Religion Candomblé symbolisiert Oxumare die ständige Bewegung, die Nabelschnur und alle länglichen Objekten. Sie provoziert ständige Veränderungen, aber als sich selbst in den eigenen Schwanz beißende Schlange auch einen Kreis, was Tradition, Ewigkeit und Kontinuität bedeutet.

Oxumare wird oft als Zwitterwesen gesehen: halb Schlange, halb Regenbogen, mal männlich, mal weiblich, sowohl Tradition als auch Veränderung, sowohl Leben als auch Tod. 6 Monate soll sie eine wunderschöne Frau, 6 Monate ein Monster sein. Dies könnte ein Hinweis auf Regen- und Trockenperioden in Afrika, dem Ursprung der Candomblé-Religion sein.

Sie steht als Regenbogen-Göttin sowohl für gutes Wetter und Sonnenschein wie gleichzeitig für Unwetter — zwischen dem Leben spendenden Regen, der die Wasservorräte wieder auffüllt und dem Aufklaren des Himmels.

Kündigt mit Regenbogen Wetterveränderungen

Wenn ein Regenbogen nach großer Trockenheit am Himmel zu sehen ist, ist dieser Ankündigung des erfrischenden seegensreichen Regens. Wenn er nach Sturm und Gewitter auftaucht, kündigt er Beruhigung und Sonnenschein an. So oder so ist Oxumare eine Glücksgöttin.

In Afrika wird der Regenbogen als Schlange der Tiefe angesehen, die den Himmel trinkt. Als Bote des Donnergottes Xango reist sie mit dem Blitz vom Himmel auf die Erde. Sie wirkt elektrisierend und verleiht im Tanz eine besondere Geschmeidigkeit der Bewegung. Alles fließt bei ihr, sie überwindet die Übergänge und schafft dort Kontakt, wo sich Hürden und Grenzen auftun.

Sie überwindet Blockaden und setzt Energie frei, wo die Menschen sich ihr überlassen und die ihre Kontrolle aufgeben.
In diesem Sinne hilft Oxumare Frauen in Bewegung zu kommen, Brücken zu schlagen, Hindernisse zu umfließen, ihre Energie zu spüren und einzusetzen.

Um Oxumare zu ehren, tanze im Regen, übe dich in Geschmeidigkeit, feiere noch so unüberwindbare Gegensätze nicht als ein „entweder – oder“ sondern als Chance für ein „sowohl als auch“ und beginne dich, dem Leben hinzugeben.

auch: Oshumaré, Osumare sprich: Oschumare

Kommentar verfassen